EnzianStart / Home
EnzianWir über uns
EnzianWas wir tun
EnzianDas Arbeitsgebiet
Enzianressespiegel
EnzianFlora
EnzianFauna
EnzianKontakt

Aktuelles:

Die nächsten Altpapiersammlungen findet am

siehe Start / Home
mehr>>

Mooreinsätze finden im Herbst wieder statt. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.r


mehr>>

 

Mooreinsatz - Was ist das?

Im Mooreinsatz werden Büsche und Bäume aus den Moorflächen des NSG-Wietzendorfer Moor entfernt. Diese Arbeiten nennt man "Entkusseln".

 

Bei der Entkusselung oder dem Entkusseln wird mit Spaten oder Motorsägen der aufkommende Gehölzaufwuchs, meist aus Pionierbaumarten wie Kiefer oder Birke entfernt.

Das Entkusseln ist neben der gezielten Beweidung und kontrolliertem Brand eine Form der Landschaftspflege zur Offenhaltung von Heiden, Mager- und Trockenrasen, Feuchtwiesen und entwässerten Moorstandorten (Moorheiden), die sich in Folge der Sukzession zu Wäldern entwickeln würden. Bei dieser Art der Landschaftspflege sollen die biotoptypischen Pflanzengesellschaften erhalten werden. In entwässerten Mooren soll auch der übermäßigen Verdunstung durch die Gehölze vorgebeugt werden.

Quelle: Wikipedia